Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/mandalahund

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zeichnung 2

Die Manga-Süchtige

 

Nachdem ich das Bild einer hübschen, mysteriös dreinblickenden Frau entdeckte, dachte ich mir, probiers mal.

Also fing ich mit der Nase an, folgte mit den (ursprünglich) geschlossenen augen, zeichnete einen Mund und zuletzt Haare drumherum.

Als mir auffiel das die Augenlider etwas dunkler waren, versuchte ich dies mit meinem Stift zu richten. Was mir misslang. Anstatt einer mysteriös dreinblickenden Frau hatte ich nun eine seelenlose Hexe aus Paranormal Activity. Aus purer Entäuschung fügte ich ich noch tiefschwarze Pupillen hinzu und fertig war der Psycho.

Daraufhin betrachtete ich mein misslungenes Geschöpf und mir fiel wieder auf, wie Manga-mäßig ich doch zeichne. Das liegt warscheinlich daran, dass ich über die Jahre so einiges an Comics aus Japan gelesen habe.

Ich mag die Andersheit der Machart und Ideen. Obwohl die Sachen sehr hektisch wirken können und viele Inhalte wirklich schräg sind, gibt es immer eine gute Balance zwischen Action und ruhig. Sie ist auch zwischen ruhig und ruhig vorhanden. Ich denke auch, dass sich dieses Gefühl auf den Leser übertragen kann. Das sollte aber eigentlich jedes gute Buch schaffen.

Vielleicht sieht es die Frau auch so.

 


 

30.8.15 09:59


Zeichnung 1

Dies ist zwar nicht meine erste Zeichnung heute gewesen, aber da sie namensgebend für den Blog ist, verdient sie es als erste gezeigt zu werden.

mandalahund

Geplant war es eigentlich einen etwas naturgetreuteren Hund zu malen. Aber das änderte sich, sobald ich ihm eine Kippe in seine Schnauze zeichnete. Und ein rauchender Hund muss natürlich auch ein schickes Hemd tragen, das versteht sich von selbst. Die Sonnenbrille ist da geschenkt.

Nachdem sein Camouflageartiges Unterhemd entstand, hatte ich das Gefühl, dass er vielleicht etwas mit der Armee zu tun haben könnte. Also brauchte er auch Waffen...oder war er vielleicht selbst die Waffe?

Erst wollte ich über das Bild schreiben "this dog kills fascists". Hätte aber keinen Sinn gemacht. Dieser Hund kann mit seinen Fingerpistolen nicht schiessen. Und beissen würde er auch nicht, dafür sieht der zu zivilisiert aus.

Im großen und Ganzen waren diese Gedanken einfach übertrieben. Als ob so ein so chilliger Typ bock hätte, irgendwas anderes zu machen, als in der Sonne rumzuliegen.

 

30.8.15 08:04


mandalahund

Hallo lieber Leser!

Interessiert an Zeichnungen von einer fremden Person? Dazu noch die spannende Entstehungsgeschichte, passende Anekdoten und Gedanken die mir dazu einfallen?

Dann bist du hier vielleicht richtig.

30.8.15 07:07





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung